FANDOM


CSI: Miami
Csimiami
Seriendaten
Deutscher Titel CSI: Miami
Original Titel CSI: Miami
Produktionsland USA
Originalsprache Englisch
Produktionsjahr 2002 - jetzt
Produktion CBS Television Studios,
Alliance Atlantis,
Jerry Bruckheimer Television
Länge ca. 45 Minuten
Episoden 230+ in 10 Staffeln
Genre Krimiserie, Drama
Titellied The Who – Won’t
get fooled again
Idee Anthony E. Zuiker,
Ann Donahue,
Carol Mendelsohn
Musik Jeff Cardoni,
Kevin Kiner
Erstausstrahlung EN 23. September 2002 (USA) auf CBS
Erstausstrahlung DE 12. Januar 2004 auf VOX

CSI: Miami ist der erste Ableger der Serie CSI: Den Tätern auf der Spur. Sie wurde von  2002 bis 2012 für den Sender CBS produziert. 

Von Januar 2004 bis April 2005 liefen die ersten 38 Folgen bei VOX, dann von April 2005 bis Dezember 2012 auf RTL. 

Im Mai 2012 wurde die Serie nach 232 Episoden in 10 Staffeln EIngestellt.

Konzept/HandlungBearbeiten

Die meisten Episoden beginnen damit, dass ein Todesfall entdeckt wird, wobei der Täter unbekannt ist. Im Verlauf der Episode wird der Fall nach und nach aufgeklärt, wobei meist noch ein weiteres Verbrechen geschieht. Großes Hilfsmittel der Serie ist die Gentechnik, welche in nahezu jeder Episode angewandt wird. Aufgefrischt wird die Sendung durch optische Stilmittel wie z.B. die Beweissicherung bis ins kleinste Detail.

Charaktere Bearbeiten

Aktuell:

EpisodenBearbeiten

Hier findet ihr die Episoden von CSI: Miami

CSI: Miami - Episodenliste

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki